auxmoney - Kredite von Privat an Privat

auxmoney ist Deutschlands führender Marktplatz für Privatkredite und Marktführer im Bereich Crowdlending. auxmoney ist eine Plattform auf der private Anleger und Kreditnehmer zusammenkommen. Hier kann jedermann entweder Geld in ausgewählte Kreditprojekte anlegen oder selber ein Kreditprojekt aufgeben. Und die Zahlen sprechen für sich: Über 600 Millionen Euro wurden bereits an Kreditnehmer ausgezahlt. Finanztest von Stiftung Warentest schreibt:"(...) eine Alternative zur Bank."

auxmoney kredit

Die wichtigsten Infos für Kreditnehmer

Was ist auxmoney?

auxmoney ist ein Marktplatz für Privatkredite im Internet. Wer einen Kredit benötigt, kann innerhalb von fünf Minuten einen Antrag für einen Privatkredit stellen. Anders als bei der Bank funktioniert der Antragsprozess für Kredite komplett online. Wird der Antrag zugelassen, erscheint das Kreditprojekt auf der Plattform. Nun können interessierte Anleger in diese Kredite investieren, was bereits ab einer Mindestsumme von 25€ pro Kreditprojekt möglich ist. Finden sich genügend private Anleger, um die Gesamtsumme des Kredites zu finanzieren, kommt es zur Auszahlung durch die SWK Bank.

Wie schnell bekommt man bei auxmoney das Geld?

Um überhaupt auf die Kredit-Plattform zugelassen zu werden, muss der Antragssteller diverse Kriterien erfüllen. So werden Studenten, Personen in der Probezeit und Selbstständige in der Regel zugelassen. Das Ausfüllen des Kreditantrages dauert rund fünf Minuten und man erhält unmittelbar nach Ausfüllen des Antrages eine Information darüber, ob das Kreditprojekt auf der Plattform zugelassen wird. Wird der Kreditantrag akzeptiert, besteht auch die Möglichkeit, dass dieses sofort finanziert wird. Wenn genügend Anleger die automatische Investitionsfunktion verwenden, kann der Kredit eventuell sofort durchfinanziert werden. Ansonsten wird das Kreditprojekt für eine Dauer von bis zu 20 Tagen auf dem Marktplatz veröffentlicht, so dass Anleger manuell oder automatisiert investieren können. Geld zu leihen bei auxmoney ist somit nicht nur einfacher, sondern kann auch schneller sein, als bei einer Bank.

Was kostet auxmoney für Kreditnehmer?

Das Stellen eines Kreditantrages ist absolut kostenlos. Nur, wenn ein Kreditvertrag zustande gekommen ist, werden 2,95% des Kreditbetrages fällig. Diese Summe ist bereits in den monatlichen Kreditraten enthalten. Zusätzlich gibt es eine Servicegebühr in Höhe von 2,50€ monatlich für das Handling der Ratenauszahlung an die Anleger. Weder für die Registrierung und Erstellung noch Veröffentlichung eines Kreditprojektes, noch Ident-Verfahren, Bonitätsermittlung oder KFZ-Wertermittlung fallen Kosten an.

Wer kann einen Kredit beantragen?

Im Grunde kann jeder bei auxmoney kostenlos einen Kredit beantragen. auxmoney bietet sich daher auch als Alternative zur Bank für Selbstständige, Personen in der Probezeit und Studenten an.

Wie hoch sind die Zinsen für Privatkredite?

Die Zinsen errechnen sich individuell anhand der erfassten Daten des Kreditantragstellers. Während des Antragsprozess werden relevante Informationen im Hintergrund ausgewertet, die auxmoney aufgrund von sieben Jahren an Erfahrungen heranzieht, um den individuellen Zinssatz zu errechnen. Um seine Kreditwahrscheinlichkeit zu steigern, kann zusätzlich bei auxmoney ein Auto als Sicherheit hinterlegt werden. In solch einem Fall wird der KFZ-Wert als Sicherheit hinterlegt, was bei den Anlegern für zusätzliches Vertrauen sorgt.

Vorteile für Kreditnehmer bei auxmoney
Günstige Zinsen für Privatkredite

auxmoney schaltet die Bank als Mittelsmann aus und bringt Anleger sowie Kreditnehmer direkt über die Kreditplattform zusammen. Eingesparte Kosten werden auf diese Weise direkt an unsere Kunden weiter gegeben.

Icon Prozentzeichen
Schnellste Finanzierung

Bei auxmoney müssen weder Businessplan noch sonstige Papiere eingereicht werden. Blitzschnell und kostenlos kann jedermann einen Kredit beantragen. Gelangt ein Kreditprojekt auf den auxmoney Marktplatz, kommt es in der Regel binnen weniger Tage zur Vollfinanzierung und somit zur Auszahlung des Kreditbetrages.

Icon Timer
Finanzierung auch für Selbstständige, Studenten und Leute in Probezeit möglich

Menschen, die bei herkömmlichen Kreditinstituten nur sehr schwer an Kredite gelangen, erhalten auf dem auxmoney Kreditmarktplatz eine echte Chance. Mit Bildern und detaillierten Beschreibungen können sie zusätzlich ihr Kreditprojekt individuell gestalten und somit die Finanzierungswahrscheinlichkeit mit beeinflussen.

Icon Zielgruppen
Bis 50.000 € bei bis zu 60 Monaten Laufzeit

Bei auxmoney kann ein Kredit in Höhe von 1.000 - 50.000 € beantragt werden. Je nach Summe, Bonität und anderen Faktoren hat der Kreditnehmer die Möglichkeit eine Laufzeit von maximal 60 Monaten auszuwählen.

Icon Kalender

Die wichtigsten Infos für Anleger

Wieso sollte man Geld bei auxmoney anlegen?

Anstelle sein Geld zu niedrigen Zinsen auf der Bank anzulegen, erhält der Anleger bei auxmoney die Chance sehr gute Renditen von bis zu 15% zu erzielen. Die Rückzahlung der monatlichen Tilgungsrate wird automatisiert von auxmoney und der SWK Bank übernommen, so dass nach der Überweisung der investierten Summe kein weiterer Aufwand entsteht. Dabei stellt auxmoney am Markt die Crowdlending Plattform mit den meisten Erfahrungen dar.

Wie hoch sind die Renditen?

auxmoney besteht bereits seit sieben Jahren und weist damit die meisten Erfahrungen im Crowdlending auf. Dank des auxmoney Scores werden Kreditanträge in bestimmte Score Klassen eingeteilt, die entsprechend die wahrscheinliche Rendite wiederspiegeln. Dabei gilt: Je höher das Ausfallrisiko, umso höher der Zinssatz. Bei dem auxmoney Score AAA beträgt die angestrebte Rendite vor Gebühren p.a. 2,3%, bei C 6,2% und bei D-E sogar bis zu 7,7%. Es ist auch möglich, automatisch in die gewünschten Score Klassen zu investieren, dank dem Portfolio-Builder, der im Anlegercockpit zu Verfügung steht. Hier wird jedes Mal, wenn ein neues Kreditprojekt auf die Plattform gelangt und dem eingestellten Score Wert entspricht, in dieses Projekt investiert.

Wie investiert man besonders sicher?

Diversifikation bietet das größte Maß an Sicherheit bei der Geldanlage. Ein Anleger sollte lieber sein Geld in viele verschiedene Projekte streuen, anstatt alles in ein Projekt zu investieren. Denn trotz höchster Vorsichtsmaßnahmen ist es immer möglich, dass ein Kredit ausfällt. Da bereits ab 25€ investiert werden kann, sollte die Anlagesumme in soviele Kredite wie möglich gestreut werden, denn dadurch minimiert man die Risiken.

Was kostet das Geld verleihen bei auxmoney?

Wer Geld zu Top Renditen bei auxmoney verleihen möchte, zahlt weder für die Registrierung, Sichtung, Gebotsabgabe oder Inkasso-Inanspruchnahme, falls eines der Kreditprojekte ausfallen sollte. Es wird lediglich 1% der Anlagesumme als Service-Gebühr fällig. Es gibt keine weiteren Gebühren.

Wer kann Anleger werden bei auxmoney?

Jeder, der in Deutschland über ein Konto verfügt, kann bei auxmoney Geld anlegen. Die Registrierung als Anleger ist kostenlos und binnen fünf Minuten erledigt.

Vorteile für Anleger bei auxmoney

Icon Pokal
auxmoney Score sorgt für Qualität

Anleger investieren Dank dem neu eingeführten auxmoney Score sicherer als je zuvor! Mehr als 300 Faktoren (zum Beispiel Schufa, CEG) spielen bei der Auswertung der Bonität des Kreditsuchenden eine Rolle, u.a. SCHUFA, Creditreform, Antragsdaten des Kreditsuchenden, historische Zahlungsdaten und Verhaltensdaten.

Icon Daumen hoch
Top Rendite für jedermann möglich

Da bereits ab 25 € in Kreditprojekte investiert werden kann, ist Geldanlegen für fast jeden möglich. Während Tagesgeld-Konten in der heutigen Zeit kaum nennenswerte Zinsen bieten, liegt auxmoney mit Ø 5,5% Rendite weit vorn.

Icon Transparenz
Absolute Transparenz

Im Anleger Cockpit erhält der Anleger stets absolute Transparenz über alle getätigten Investitionen, Rückzahlungen und Renditeerwartungen. Wer sich außerdem für ein Anlagekonto entscheidet, spart Zeit durch das Lastschriftverfahren.