Niederländischer Versicherer Aegon investiert in auxmoney

Am gestrigen Tag hat auxmoney einen weiteren Meilenstein erreicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Soeben wurde bekannt, dass der niederländische Versicherer Aegon, einer der größten Anbieter von Lebens- und Rentenversicherungen und Produkten zur Vermögensbildung in Europa, in den nächsten drei Jahren 1,5 Milliarden Euro in Kredite auf der Plattform auxmoney investieren wird. Zudem unterstreicht Aegon seine Partnerschaft mit auxmoney als Lead-Investor der Serie E Runde mit einem Investment von 15 Millionen Euro.

Eines ist sicher: Durch die neue Investition ergeben sich viele spannende Möglichkeiten das Geschäftsmodell von auxmoney weiter auszubauen. Wir freuen uns über jeden, der mit an Bord ist und mit dem wir die kommenden Innovationen zusammen vorantreiben können. 

Die vollständige Pressemitteilung findest du hier.