auxmoney in Focus Money – Niedrigzins bleibt bei EZB

wir halten mit guten Nachrichten nicht hinterm Berg! Denn je besser die Presse über uns berichtet, umso leichter hast Du es neue Kunden zu gewinnen.

Aktuell schreibt Focus Money (Ausgabe 29, 10.07.13, Seite 72-74) über auxmoney und dem Geschäftsmodell des Peer-to-Peer-Lending (englisch für Kredite von Privat an Privat):
„In Zeiten mickriger Zinsen auf Spareinlagen ein interessantes Feld für Anleger, die ordentliche Renditen bei kalkulierbarem Risiko suchen.“

→ HIER GIBT’S DEN KOMPLETTEN ARTIKEL ZUM LESEN

Und es gibt noch weitere Neuigkeiten, mit denen Du Anleger werben kannst! Die EZB setzte zum ersten Mal in ihrer Geschichte die künftige Zinspolitik fest. So kündigte EZB-Chef Mario Draghi an, dass die Zentralbank ihre Niedrigzinspolitik noch lange fortsetzen werde. Demnach werden die Leitzinsen für einen längeren Zeitraum auf ihrem aktuellen Niveau bleiben und sogar weiter sinken. Mario Draghi betonte, das aktuelle Rekordtief sei keine Untergrenze und begründete den Schritt mit schwachen Wachstumsaussichten, geringen Inflationsrisiken und ungünstigeren Bedingungen an den Finanzmärkten. Notenbankexperte Michael Schubert von der Commerzbank nannte den Vorgang eine historische Entscheidung.

Damit ist klar: Anleger müssen Alternativen haben, um Renditen jenseits der Inflationsrate zu erwirtschaften. auxmoney ist die Alternative!

Profitiere als Affiliate bereits ab einer erfolgreich geworbenen Anlage in Höhe von 100Euro!!!

→ HIER GEHT’S DIREKT ZUM LOGIN

Leave a Reply