HTML lernen mit SelfHTML

SelfHTML ist wohl das bedeutendste deutschsprachige Portal bei dem man sich schnell und einfach Tipps rund um HTMl, CSS, Javascript etc. besorgen kann.

Bis heute ist HTML die wichtigste Basis für die Programmierung von Projekten im Internet. Die Scriptsprache sorgt für die richtige Darstellung arbeitet eng mit CSS zusammen. Besonders durch die neuen Entwicklungen, beispielsweise HTML5, ist es wichtig geworden, HTML zu lernen. Zum Glück gibt es zu diesem Zweck einige Portale im Web. Self Html sollte man bei diesen Plattformen an der ersten Stelle nennen.

Die Entwicklung von HTML

HTML war die erste Sprache, die in irgendeiner Form für die Präsentation im Internet wichtig geworden ist. Die Darstellung von Webseiten hängt von der genauen Programmierung der Tags und Divs ab. Daher ist es auch so wichtig HTML zu lernen, wenn man ein Webprojekt erstellen möchte. Wer aber HTML lernen möchte, wird in der Regel erst einmal die Grundlagen verstehen müssen, bevor er sich der komplexen Entwicklung von eigenen Webseiten zuwenden kann. SelfHTML ist hier genau das richtige Portal für diejenigen, die HTML lernen möchten. Die Seite wurde 1995 von Stefan Münz ins Leben gerufen. Bis 2007 Stefan Münz auch Vorsitzender des Vereins SELFHTML e.V. SelfHTML bietet eine umfangreiche Dokumentation für die Sprache HTML sein. Natürlich gibt es neben SelfHTML auch noch andere Seiten, auf denen man HTML lernen kann – keine von den Portalen bietet aber eine so gute Übersicht über beinahe alle Funktionen und Arten von Tags. Neben der deutschen Version von SelfHML existierten zwischenzeitlich auch Versionen in englisch, französisch, spanisch und japanisch.

   Mit Webseite Geld verdienen

SelfHTML und andere Portale

Der Einstieg in das HTML lernen beginnt wie immer mit der Grundlage. In diesem Fall handelt es sich dabei um das Verständnis der verschiedenen Elemente. Die Grundlagen müssen zum Beispiel die Divs umfassen, aber auch den Aufbau einer Tabelle. Formatierungen wie die Fett- oder Kursivschrift sind schnell gelernt. Was kann man bei einer guten Dokumentation noch über HTML lernen, das für die spätere Arbeit mit dieser Scriptsprache wichtig ist?

  • Der Aufbau einer Webseite beginnt auch mit den Metatags – diese muss man beherrschen.
  • Die Zusammenarbeit mit CSS ist wichtig, wenn man die Seite später effektiv aufbauen möchte.
  • Der Übergang in die Programmiersprache PHP ist für Experten wichtig.

Wer HTML lernen möchte, wird in der Regel also Stück für Stück das Wissen rund um den Aufbau anhäufen müssen. Die Dokumentationen im Internet sind deswegen so wichtig, weil man hier die typischen Funktionen nachschlagen kann. Auch der Support spielt dabei natürlich eine Rolle. SelfHTML in seiner aktuellen Version 8.0 hat den besten Ruf unter den Plattformen.

Html lernen mit SelfHTML

SelfHTML ist unter den vielen Plattformen für die Sprache vor allem deswegen so häufig genannt, weil man seit 1995 eine der größten Datenbanken mit Funktionen aufgebaut hat. Von der einfachen Formatierung bis hin zum komplexen Zusammenspiel von Divs und CSS und weiterer Programmiersprachen wie  Perl ist alles zu finden. Mit der Suchfunktion von SelfHTML finden sich immer genau die richtigen Inhalte, die man für ein gegenwärtiges Problem sucht. Die Nutzung der Seite kann das HTML lernen also sehr einfach machen. Immerhin gibt es auch kleine Tutorials und eine gute Übersicht über die nächsten Schritte, wenn ein inhaltlicher Punkt abgeschlossen ist. Mit seiner Community in Form eines Forums rundet die Seite SelfHTML das eigene Angebot ab und bietet so einen dauerhaften Zugriff auf eine der größten Datenbanken rund um HTML und CSS im Internet.
Trotz der vielen Möglichkeiten, die man mit SelfHTML zur Verfügung hat, kann es natürlich passieren, dass ein konkretes Problem nicht sofort gelöst werden kann. Wenn auch die Rücksprache im Forum nicht geholfen hat, kann noch immer eine Suche über Google dabei helfen, die eigenen Fragen rund um das Erlernen von HTML zu lösen.

>> Hier geht es zu SelfHTML <<

   Online Geld verdienen