Joomla Forum – ideale Basis für Kommunikation

Das Joomla Forum bietet Gleichgesinnten die Möglichkeit zum Austausch. Das ausgeklügelte System bietet alle technischen Optionen.

Ob Gaming, Reisedestinationen oder der Erfahrungsaustausch beim Gärtnern – Foren haben Hochkonjunktur und sind für jede Altersstufe beliebte Kommunikationsplätze im World Wide Web. Ein Joomla Forum lässt sich innerhalb der großen Open Source Gemeinde leicht vom User erstellen. Dank des intelligenten Baukastensystems können auch Einsteiger ein Joomla Forum einrichten und sich über verschiedene Templates und andere Erweiterungen freuen.

Joomla Forum – die Basis

Als Basis für ein Joomla Forum ist die Installation des Joomla Systems erforderlich. Hier ist empfohlen, die neueste Version herunterzuladen. Sind ältere Versionen vorhanden, sollten diese mit einem Update versorgt werden. Jede Version schließt mögliche Sicherheitslücken oder verbessert Fehler im System, daher ist die aktuelle Variante von Vorteil. Nachdem Joomla installiert ist, gibt es die Möglichkeit, das Agora Forum herunterzuladen. Dies ist jedoch nur für Joomla 1.5. kompatibel. Ein weiteres benutzerfreundliches Forum heißt Kunena, das als aktuelles Joomla Forum sehr gern in der Gemeinde genutzt wird. Für den User empfiehlt sich, die Komponente direkt von der Webseite kunena.org herunterzuladen und es dann zu installieren.

  Online Geld verdienen

Joomla Forum – Schritte vor der Installation

Das Kunena Forum ist eine Joomla Komponente und kann kostenlos für die eigene Webseite genutzt werden. Vor der Installation sollte sichergestellt werden, dass auch hier die neueste Version heruntergeladen ist. Joomlaner, die für ihre Webseiten die Version 1.5 verwenden, müssen vorher im Backend den Lagacy Modus deaktivieren. Darüber hinaus sollten in den Einstellungen die suchmaschinenfreundlichen URLs konfiguriert sein. Dies dient der Suchmaschinenoptimierung und sorgt dafür, dass das Joomla Forum mit seinen Textbeiträgen bei Suchanfragen gelistet wird. Als letzter Schritt vor der Installation sollte von der eigenen Webseite eine Sicherung erstellt werden. Bei späteren Fehlern kann so der Zustand vor der Installation wieder zurückgesetzt werden. Die Installation selbst dauert weniger als zwei Minuten.

Joomla Forum mit wenigen Klicks

Vor der Installation des Joomla Forum Kunena sollte darauf geachtet werden, dass die Webseite für das Forum nicht hinter einer Firewall sitzt. Daher sollte die Firewall während der Installation deaktiviert und nach erfolgreicher Installation und Testphase wieder aktiviert werden. Im Backend von Joomla wird die Installation unter Administration > Erweiterungen > Erweiterungen: „Installieren“ durchgeführt. In einem zweiten Browserfenster wird die Download URL mit der rechten Maustaste kopiert. Dann wird die kopierte URL in das Feld „Von Webadresse installieren“ eingefügt. Der letzte Klick gilt dem Feld „Installieren“.

Die Installation vom Joomla Forum läuft

Die Installation beansprucht einige Zeit. Währenddessen sollte der Prozess nicht unterbrochen werden. Das Joomla System zeigt mit einer entsprechenden Meldung an, wann die Installation abgeschlossen ist. Hilfe und Tipps zur Installation bietet die Kunena Webseite und das Hilfeforum. Eine erste Testphase zeigt an, ob die Installation des Joomla Forums erfolgreich war. Danach wird je nach Wunsch das deutsche Sprachpaket heruntergeladen und ebenfalls installiert. Im Sprachpaket können darüber hinaus auch alle anderen gewünschten Sprachen heruntergeladen und installiert werden. Im Sinne der globalen Welt empfiehlt sich bei vielen Themen eine Installation in Deutsch und Englisch. Das Joomla Forum Kunena ist wohl das populärste Forum das genutzt wird und ist einfach zu installieren. Möchte man also ein Forum eröffnen, ist dies eine lohnenswerte Möglichkeit.

  Mit Webseite Geld verdienen